Nur für Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt. und Versand

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen online, fernmündlich oder per E-Mail der STEFFEN MEDIA.

Für unsere Lieferungen und Leistungen gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Kauf- und Lieferungsbedingungen des Kunden, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen, binden uns nur, wenn Sie von uns schriftlich anerkannt werden.

1. Betreiberinformationen:
STEFFEN MEDIA GmbH
Inh. Sven Steffen

Mühlenstraße 72
17098 Friedland

Tel.: 039601/274-0
Fax.: 039601/274-21
Email: info@steffen-media.de

Eingetragen in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Betriebsnummer 1760086

2. Gerichtsstand:
Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder verfügt er über keinen Wohnsitz im Inland, so ist Gerichtsstand der Sitz der Steffen GmbH. Ansonsten gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

3. Zustandekommen des Vertrages:
Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab (Vertragsangebot). Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Vertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Lieferung der Waren zustande. Wir behalten uns das Recht vor, Kundenanträge im Einzelfall abzulehnen. Aufträge aus dem Ausland werden nicht angenommen. Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland.


4. Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Widerrufsbelehrung für Kaufvertrag 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

STEFFEN MEDIA GmbH
Inh. Sven Steffen

Mühlenstraße 72
17098 Friedland

Tel.: 039601/274-0
Fax.: 039601/274-21
Email: info@steffen-media.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Link zum Formular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5. Gewährleistungsbestimmungen und Kundendienst:
Sollten Mängel an der gelieferten Ware bestehen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung (shop@steffen-media.de). Bitte beachten Sie, dass wir unabgesprochen zurückgesendete Waren nicht entgegennehmen. 
Steffen Media GmbH haftet nur für solche Mängel, die die Steffen Media GmbH zu vertreten hat, etwa aufgrund von Druckfehlern. Eine Gewährleistung besteht insbesondere nicht bei Drucken, bei denen die vom Kunden gelieferten Dateien fehlerhaft sind, eine zu geringe Auflösung oder zu starke Kompression für die gewählte Druckgröße aufweist oder im rein subjektiven Empfinden als unschön wahrgenommen werden. Eine Gewährleistung besteht ebenso nicht bei Drucken, bei denen der Kunde Dateien aus dem Steffen Media-Bildarchiv nutzt, die fehlerhaft sind, eine zu geringe Auflösung oder zu starke Kompression für die gewählte Druckgröße aufweist oder im rein subjektiven Empfinden als unschön wahrgenommen werden.
Bei von der Steffen Media GmbH zu vertretenden Mängeln an den gelieferten Waren ist die Steffen GmbH zunächst zur Ersatzlieferung berechtigt. Erfolgt eine Ersatzlieferung nicht in angemessener Zeit, kann der Kunde nach eigener Wahl vom Auftrag zurücktreten oder den Bestellpreis angemessen mindern. 

6. Lieferinformationen:
Die Lieferzeiten können je nach Produkt variieren. Eine Angabe finden Sie daher stets auf der jeweiligen Produktseite. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

7. Preise und Kosten
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, die Sie aus dem Bestelleingangsmail ersehen können. Die Lieferung erfolgt per Spedition an eine Adresse innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten für sämtliche Produkte berechnen sich gewichtsabhängig. Eine ausführliche Aufstellung der Versandkosten finden Sie hier: Versandkosten


8. Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der STEFFEN MEDIA GmbH.

9. Datenschutz:
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung

10. Rechtswidrige Inhalte
Steffen Druck nimmt keine Prüfung der übersandten Bilddaten auf mögliche Rechtsverletzungen, wie z.B. eine Verletzung des Urheberrechts oder von Markenrechten, vor. Der Nutzer garantiert der Steffen Media GmbH, dass er im Besitz der für die von ihm beauftragte Bestellung erforderlichen Rechte ist und stellt die Steffen Media GmbH von etwaigen Ansprüchen Dritter aufgrund einer Rechtsverletzung durch das bestellte Bild frei. 
Sollte Steffen Druck den Verdacht haben, dass übersandte Inhalte strafbaren Inhalt haben (z.B. Kinderpornographie, Gewaltverherrlichung, Nutzung von nationalsozialistischen Symbolen), behält die Steffen Media GmbH sich vor, einen Auftrag nicht auszuführen und in krassen Fällen ggf. die Strafverfolgungsbehörden einzuschalten. 

11. Rechte an auf der Seite bereitgestellten Inhalten
Hinsichtlich der Bildmotive, die auf der Seite Steffen Media Shop angeboten werden, erhält der Besteller die Lizenz, die bestellten Ausdrucke zu Dekorationszwecken öffentlich auszustellen. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die weitere Vervielfältigung, Digitalisierung oder werbliche Nutzung, ist ausgeschlossen. 

12. Schlussbestimmungen:
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Die Vertragsbedingungen regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

Friedland im Februar 2017